Menü Schließen

Immobilien und Kapitalanlage Möglichkeiten

Häuftigste Fragen & Antworten

Durch den Kauf einer Eigentumswohnung, haben Sie die Möglichkeit diese zu vermieten und somit als Kapitalanlage nutzen. Der Gedanke ist, das ,,der Mieter‘‘ einen Hauptteil zum persönlichen Vermögensaufbau beiträgt. Die Wohnung kann jederzeit verkauft werden, sodass man von einer Wertsteigerung der Immobilie während der Halteperiode profitiert.

Im Prinzip ist eine Vollfinanzierung der Kapitalanlage über 100 Prozent des Kaufpreises einer Immobilie möglich. Allerdings stellen Banken in einem solchen Fall auch erhöhte Anforderungen an den Kreditnehmer. In der Regel werden zumindest eine sehr gute Bonität sowie Sicherheiten verlangt. Durch unser großes Netzwerk an Kontakten in der Finanzbranche ist uns die Möglichkeit geboten, solch eine Vollfinanzierung optimal auf die Situation des potenziellen Käufers anzupassen und in die Wege zu leiten.

Um die Verwaltung rund um die Kapitalanlage kümmert sich eine professionelle Hausverwaltung. Sie kümmert sich um mietrechtliche Angelegenheiten, wie Überprüfung der Mietzahlungen oder Erstellung der Betriebskostenabrechnung. Darüber hinaus hat diese den Zustand Ihre Anlage stets im Blick und koordiniert im Falle einer Instandhaltung oder Instandsetzung den Ablauf der Handwerksarbeiten.

Ob Mietausfall- oder Berufsunfähigkeitsabsicherung – Wir bieten Ihnen einen rundum Versicherungsschutz.

Wenn Sie sich den Wunsch von einer Eigentumswohnung erfüllen möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Sie haben natürlich die Möglichkeit die Finanzierung über Ihren persönlichen Bankkontakt einzuleiten oder Sie lassen sich von unserem Finanzierungsexperten beraten, sodass wir mit unseren gut gepflegten Bankkontakten das beste Finanzierungsangebot für Sie finden.

Durch unseren großen Partner Real Estate Kovin haben wir die Möglichkeit, vermietete Eigentumswohnungen in ganz Deutschland als Anlagekonzept für jedermann zugänglich zu machen.

Alle Kapitalanlagen sind mindestens saniert oder kernsaniert. Jedoch besteht auch die Chance, eine Anlage in einem Neubau zu finden.

Wenn Sie von einem Immobilienverkauf oder Verkaufsüberlegungen wissen, stellen Sie einen Kontakt zwischen Eigentümer und uns her (Sie benötigen die Zustimmung des Eigentümers zur Weitergabe der Daten). Anschließend treten wir mit dem Eigentümer in Kontakt, um mit ihm einen Maklerauftrag abzuschließen. Nach notarieller Beurkundung und dem Erhalt der Maklerprovision zahlen wir Ihnen sofort Ihre Tippgeber-Provision in Höhe von 1000€ aus.

Wichtige Vorrausetzungen hierfür sind:

Die Immobilie ist uns noch unbekannt.

Die Immobilie darf nicht aus dem Internet, der Zeitung oder den öffentlichen Medien stammen.

Es liegt noch kein Maklerauftrag für das Objekt vor.

Das Objekt wird noch nirgends beworben.



Nach der Kontaktaufnahme mit uns (telefonisch, per Mail oder durch Ausfüllen des Immobilienbewertungstool) werden wir mit Ihnen einen Termin vereinbaren, um Ihre Immobilie zu besichtigen. Durch den Besichtigungstermin können wir uns einen genaueren Eindruck der Immobilie verschaffen, welcher wichtig ist, für unsere markgerechte Preisermittlung.

Wir stellen Ihnen unser Vermarktungsprinzip vor, welches individuell und explizit für Ihren Verkauf zugeschnitten ist.

Im besten Falle sind Sie überzeugt von uns und haben volles Vertrauen, die Vermarktung Ihrer Immobilie in unsere Hände zu geben. Somit schließen wir mit Ihnen einen Maklervertrag ab und beginnen mit unserer Arbeit. 



Wir ermöglichen Ihnen als Makler einen professionellen und vor allem stressfreien Verkauf Ihrer Immobilie.

Ein spezialisiertes Prinzip für die Vermarktung (zutreffend für jedes Klientel), verbunden mit der professionellen Erstellung eines Exposees.

Dieses Exposee wird das Aushängeschild Ihrer Immobilie sein und hat gleiche Wirksamkeit wie ein erster Besichtigungstermin.

Darüber hinaus werden Sie während des Verkaufsprozess keinerlei Einschnitte in Ihr Privatleben hinnehmen müssen. Keine lästigen Anrufe oder etliche E-Mails nach Ihrer normalen Arbeitszeit. Besichtigungstermine werden von uns geplant, organisiert und durchgeführt. Mögliche Kaufinteressenten werden in Betracht ihrer Bonität geprüft und Ihnen vorgestellt.

Sollte ein möglicher Interessent für Ihre Immobilie Schwierigkeiten bei der Finanzierung haben, greifen wir auf unser Netzwerk in der Finanzierungsbranche zu und bieten die nötige Hilfe an, um eine Finanzierung zu ermöglichen.

Nach einer Einigung übernehmen wir die Planung des Notartermins, erstellen in Betracht der rechtlichen und juristischen Formalitäten einen rechtswirksamen Kaufvertrag und begleiten Sie natürlich bei der notariellen Beurkundung.

Wenn Sie danach unsere „After-Sales-Tätigkeit“ in Anspruch nehmen möchten, planen wir für Sie gerne die Schlüsselübergabe und führen diese für Sie durch.

Das Beratungsgespräch ist bei uns komplett kostenlos. Uns ist es ein großes Anliegen in einem persönlichen Gespräch herauszufinden, was Ihre Bedürfnisse sind, um Sie anschließend optimal zu beraten. Ebenfalls ist bei uns eine Selbstauskunft komplett kostenlos.



Fragen die nicht gefunden wurden?

Bitte hier eintragen

    kopp immobilien